Dienstag, 12 September 2017 14:26

Jugendweihe Opening 2017 im ELBEPARK DRESDEN

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Stars hautnah zum Anfassen – Ludwig Trepte, Jonah, Jeden Tag Silvester und ANTIHELD begeistern zum Jugendweihe Opening – Bowling Cup geht nach Pieschen!

(-MF-) Am 02.09.17 fand das diesjährige Jugendweihe Opening im ELBEPARK DRESDEN statt. Zahlreiche coole Mitmachaktionen lockten hunderte Besucher an. Schon um 11:00 Uhr hieß es zum ersten Mal „Achtung Teeny-Ansturm“, als das UCI zur Sondervorstellung von „NIRGENDWO“ seine Pforten öffnete. Bewaffnet mit Popcorn und Getränken wurde der größte Saal im UCI bis zum letzten Platz gefüllt. Ludwig Trepte, der Hauptdarsteller des Films, stellte sich zusammen mit dem Regisseur Matthias Starte im Anschluss an den Film den vielen Fragen der Kids. Als gelungene Überraschung traten „Jonah“ mit der Musik zum Film im Kinofoyer auf.

JeTaSi DPL 9851Sieger Bowlingcup DPL 9800

Den turbulenten Nachmittag eröffnete DJane Anilicious mit fetten Beats. Viele Jugendliche machten sich mit der Hip-Hop-Kultur in einem Workshop bekannt und bestaunten die halsbrecherischen Breakdance-Moves, die vor der Bühne präsentiert wurden. Das Casting zur Jugendweihe-Modenschau hat viele neue Modeltalente mit sich gebracht, wir freuen uns schon, mit euch ins Training zu starten. Lange Schlangen bildeten sich am Adventure-Room-Bus, hier galt es Rätsel zu lösen, um dem Fahrzeug wieder zu entkommen. Danach brauchte man erstmal eine Stärkung und so kamen die Fruchtcocktailkurse unserer Jugendgruppe gut an. Auch Bouncingball erfreute sich erneut wachsender Beliebtheit und das Team der DVB AG punktete mit chilligen Liegestühlen und kleinen Spielen. Die Pin-Könige beim 2. Jugendweihe Bowling Cup im PLAY stellte das Team „Jampkies“ der Gemeinschaftsschule Pieschen. Somit durften sie den Wanderpokal und einen 500€-Gutschein mit nach Hause nehmen. Zwischendurch hieß es immer wieder „Eis für alle“, bevor um 16:00 Uhr Jonah als erste von drei Bands die große Bühne betrat.

Mit Ihrem Song „All we are“ sind die sympathischen Musiker 2015 weltbekannt geworden, nach anfänglicher Zurückhaltung (für viele Gäste war es die erste Konzerterfahrung) entstand eine sehr warmherzige Atmosphäre. Die Autogramme im Anschluss sowie das neue Album „Wicked Fever“ waren heiß begehrt. Danach traten mit „Jeden Tag Silvester“ vier Jungs aus Lübeck bei uns auf. Sie steckten ihr Publikum mit ihrer nordischen Freundlichkeit und Frische sofort an, erste Begeisterungsstürme schallten über den Platz. Auch hier war ein Autogramm scheinbar Pflicht, geduldig erfüllten die Nordlichter jeden Wunsch. Mittlerweile war es weit nach 18:00 Uhr, doch der Höhepunkt des Tages sollte das Abschlusskonzert von „ANTIHELD“ aus Stuttgart werden. Mit unbändiger Power und Kraft stürmten die Newcomer direkt von der Bühne in die Herzen ihrer Zuhörer. Unser „Dresden-Chor“ ist ein Klick-Hit auf dem Bandkanal im Social-Web. Man darf gespannt sein, was nach dem Start des ersten Albums „Keine Legenden“ (22. September) noch von der Band zu hören sein wird. Auf jeden Fall haben sie in Dresden viele neue Fans gefunden, aus der Autogrammschlange am Ende des Konzertes wurde somit eher ein großes Fan-Knäuel. Bis das letzte Autogramm geschrieben war, zog längst die Dunkelheit über den Platz. Geschafft aber glücklich endete so ein toller und unvergesslicher Tag. Danke an alle, die dabei waren und diesen Tag möglich machten. Bis nächstes Jahr – Willkommen in deiner Welt!

Weitere Fotos Jugendweihe Opening 2017 im ELBEPARK DRESDEN finden Sie hier:

Gelesen 355 mal Letzte Änderung am Dienstag, 12 September 2017 14:47